AngelWoche - Deutsche Sportfischer Zeitung


News 14.05.2014

Plötzlicher Herztod

Welche Schäden hat der große Öl-Unfall 2010 im Golf von Mexiko an der Natur angerichtet? Wissenschaftler von der kalifornischen Stanford Universität sind weiterhin dabei, das zu untersuchen. Erdöl greift die Herz-Zellen von Fischen an, fanden sie heraus.

Besonders empfindlich sind Tunfische. Die Reizleitung zwischen den Herz-Zellen wird durch Erdöl gestört. Die Folgen: Der Herzschlag verlangsamt sich, die Zusammenziehbarkeit des Herzmuskels verringert sich, der Pulsschlag wird unregelmäßig. Bei Tunfischen können schon geringe Konzentrationen von Erdöl zu Herzstillstand und zum plötzlichen Herztod führen.

AngelWoche • Blinker • ESOX • FliegenFischen • AngelMasters • angeln.de
AERO INTERNATIONAL • fliegermagazin • ROTORBLATT • fotoMAGAZIN
FOTOwirtschaft • GOLF MAGAZIN • JÄGER • outdoor.markt • Mein Pferd • ST.GEORG
segeln • TAUCHEN • tennis MAGAZIN • Warum!
Kutter & Küste Shop • JAHR TOP SPECIAL VERLAG • Royal Fishing Club